Mitten in der Südstadt liegt die KGS Mainzer Straße. Unsere Schule ist eine Schule für alle Kinder unseres Veedels: In 16 jahrgangsübergreifenden Klassen lernen knapp 400 Kinder gemeinsam – voneinander und miteinander: Jedes Kind trägt mit seinen Stärken, seinen Erfahrungen und seiner gesamten Persönlichkeit zur Gestaltung unserer Schulkultur bei. Nahezu alle Kinder besuchen unseren Ganztag.

Die enge Kommunikation zwischen Eltern, Lehrern, Pädagogen und den weiteren MitarbeiterInnen unserer Schule ermöglicht es uns, jedes Kind ganzheitlich zu sehen und es individuell zu fördern. Im Sinne dieser Förderkultur kooperieren wir mit außerschulischen Partnern, zum Beispiel der Musikschule für Musik und mehr, der Zooschule, der KJS NRW, Jiido, Künstlern aus der Südstadt etc..

An unserer Schule arbeiten etwa 90 Menschen mit verschiedensten Professionen: LehrerInnen, PädagogInnen, GanztagsmitarbeiterInnen, TherapeutInnen, Küchenpersonal, Reinigungskräfte, ein Koch, ein Hausmeister und eine Sekretärin. Aktuell unterrichten an unserer Schule 21 Lehrerinnen und Lehrer, zwei Sonderpädagoginnen und drei Referendarinnen. Wir alle planen, unterrichten und reflektieren unsere tägliche Arbeit im Team. Durch die Zusammenarbeit in professionellen Lerngemeinschaften, z.B. Jahrgangsteams und Schulentwicklungsgruppen, sowie durch wechselseitige Unterrichtshospitationen betreiben wir kontinuierliche Unterrichts- und Schulentwicklung.