Seit vier Jahren kooperieren wir mit der örtlichen „Musikschule für Musik und mehr“. Neben Fuchszeiten, z.B. dem Instrumentenkarussell oder den Bandprojekten, bietet die Musikschule am Nachmittag breitgefächerten Instrumentalunterricht in Kleingruppen oder auch entsprechenden Einzelunterricht an. Mit diesen musisch-künstlerischen Angeboten runden wir unser Ganztagsangebot ab. Durch den Instrumentalunterricht, der in den Räumen unserer Schule stattfindet, werden sowohl Kinder als auch Eltern entlastet, da nach einem langen Schultag keine zusätzlichen Termine mehr wahrgenommen werden müssen. Ihr Können und die Freude, mit der sie dabei sind, präsentieren die kleinen Musikerinnen und Musiker mehrmals im Jahr auf den Musikschulkonzerten. Hierbei ist das Haus stets bis auf den letzten Platz „ausverkauft“ und jeder der gut vorbereiteten Beiträge erhält donnernden Applaus!

Erfolgreich haben die „Musikschule für Musik und mehr“ und wir uns um einen Platz im Projekt JeKits (Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen) beworben. Im kommenden Schuljahr beginnt das JeKits-Projekt an unserer Schule: Alle Kinder der Jahrgangsstufe 2 erhalten wöchentlich eine Stunde Musikunterricht durch eine Lehrkraft der „Musikschule für Musik und mehr“. Die JeKits-Stunden sind kostenfrei und finden montags und dienstags jeweils in der 3. und 4. Schulstunde in der Aula statt.

Dazu fassen wir jeweils zwei Gruppen der Jahrgangsstufe 2 zu einer JeKits-Gruppe zusammen. Begleitet wird die Gruppe zusätzlich von einer Lehrkraft unserer Schule.

Im ersten JeKits-Jahr bezieht die musikalische Grundbildung die Prinzipien der Klangerzeugung ein. Integriert wird die Vorstellung der Instrumente, die an unserer Grundschule für die Kinder im Schuljahr 2016/2017 wählbar sind. Die Kinder haben die Möglichkeit, diese auszuprobieren und so ihr bevorzugtes Instrument auszuwählen.

In JeKits Teil 2 wird aufbauend auf die Inhalte von JeKits Teil 1 das gemeinsame Musizieren im „JeKits-Orchester“ weitergeführt. Unterstützt wird das Spiel im JeKits-Orchester durch zusätzlichen Instrumentalunterricht in Kleingruppen. Das zweite JeKits-Jahr ist freiwillig und kostenpflichtig. Nähere Informationen dazu erhalten Sie im Verlauf des Schuljahres.

Zur Website der Musikschule